15873

Personalabteilung (HR)

Im Rahmen unserer Dienstleistungen bieten wir HR-Dienstleistungen, umfassende Personal-, Gehalts- und Sozialversicherungsdienste sowie die ordnungsgemäße Erstellung von Mitarbeiterakten und die Durchführung von Arbeits- und Gesundheitsschutz Seminaren an. Wir entlasten Arbeitgeber von zeitaufwändigen und spezialisierten Tätigkeiten verbunden mit der Beschäftigung von Arbeitnehmern. Wir bilden unsere Fachkräfte laufend im Arbeitsrecht aus, damit alle Unterlagen nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen erstellt werden.

businessman working with calculator and digital tablet with financial business strategy layer effect in office, bookkeeper and auditor concept.

PERSONALABTEILUNG

  • Erstellung von Gehaltslisten für Mitarbeiter
  • Erstellung von Auszahlungslisten des Kranken- und Pflegegeldes etc.
  • Berechnung des Lohnsatzes auf der Grundlage bestimmter Vertragsarten
  • Berechnung des Lohns bei der Krankheit, dem Urlaub und sonstigen Abwesenheiten
  • Berechnung von Prämien, Abrechnung von Überstunden und anderen zusätzlichen 
Gehaltsbestandteilen
  • Erstellung aller erforderlichen Erklärungen in Bezug auf die Beschäftigung von 
Arbeitnehmern im Bereich des Einkommensteuers, die Sozialversicherungsanstalt (polnische ZUS), Staatlicher Fonds für Rehabilitation Behinderter (PFRON), Statistisches Hauptamt (GUS) und andere
  • Abrechnung von zivilrechtlichen Verträgen
  • Ferienaufzeichnungen führen
  • Aufzeichnungen über die Arbeitszeit führen
  • Ausstellung von Mitarbeiterdokumenten (von den Verträgen, Arbeitszeugnissen, 
Bescheinigungen usw.)
  • Überprüfung der Gültigkeit von Arbeits- und Gesundheitsschutz Schulungen (Anleitungs-, 
Arbeitsplatz- und zyklische Schulungen) und ärztlichen Untersuchungen von Mitarbeitern 
(Vor-, Versorge- und Kontrolluntersuchungen)
  • Vorbereitung von RMUA-Drucken (aus dem Polnischen: ein monatlicher Bericht für eine 
versicherte Person, ausgestellt vom Arbeitgeber), geheimen Streifen, 
Mitarbeiterbescheinigungen
  • Erstellung von Gehaltsberichten für die Bedürfnisse von Führungskräften.

MITARBEITERAKTEN

Wir bieten die Erstellung, Vervollständigung, Führung und Speicherung persönlicher Unterlagen über einzelne Arbeitnehmer an, die beim Arbeitgeber beschäftigt sind.
Der Arbeitgeber ist verpflichtet, für jeden Arbeitnehmer eine Personalakte zu erstellen und zu führen. 
Alle Mitarbeiterdokumente sollten in den entsprechenden Teilen der Akten abgelegt werden. Sie sollten chronologisch angeordnet und nummeriert sein. Außerdem sollten die Teile A, B, C eine vollständige Liste der darin verbleibenden Dokumente enthalten. 
Teil A der Personalakten sollte Dokumente, die im Zusammenhang mit der Bewerbung um eine Beschäftigung gesammelt wurden, enthalten. Teil B sollte Dokumente zum Arbeitsverhältnis und zum Beschäftigungsprozess enthalten. Teil C sollte Dokumente zur Beendigung der Beschäftigung enthalten

ARBEITS- UND GESUNDHEITSSCHUTZ

Die Arbeits- und Gesundheitsschutz Schulung ist eine Verpflichtung, die für jeden Mitarbeiter gilt. Es ist auch wichtig, das Ablaufdatum der Schulung sorgfältig einzuhalten, da das nationale Arbeitsschutzamt bei Nichtbeachtung das Recht hat, mit einer Geldstrafe zu bestrafen.
Es gibt zwei Arten von der Schulung. Die erste ist die Anleitungsschulung, auf deren Grundlage man einer Person erlauben kann, Arbeiten auszuführen. Die zweite ist die zyklische Schulung, die vorübergehend ist und je nach Position erneuert werden sollte.

Human resources, Talent management and recruitment business concept and empty copy space for your text

Der Zweck der Schulung ist:

  • sich mit den allgemeinen Vorschriften des Arbeitsgesetzbuchs, des Arbeits- und Gesundheitsschutzes und mit den Grundsätzen der Ersten Hilfe vertraut zu machen
  • sich mit schädlichen und lebensbedrohlichen Faktoren, die an einer bestimmten Arbeitsstelle auftreten, sowie mit vorbeugenden Maßnahmen und Handlungen, vertraut zu machen
  • Vorbereitung auf die sichere Erfüllung der Mitarbeiterpflichten und für Notfallmaßnahmen.